DE

中文

Festival Organisation:

 

Münchner China Filmtage

Ludwig-Maximilians-Universität München

Institut für Sinologie

Kaulbachstr. 51a

80539 München

(089) 21802362

kontakt@chinafilmtage.com

Festival Organisation:

 

Münchner China Filmtage

Ludwig-Maximilians-Universität München

Institut für Sinologie

Kaulbachstr. 51a

80539 München

(089) 21802362

kontakt@chinafilmtage.com

Kino Organisation:

 

Monopol Kino

Markus Eisele und Tina Hanke

Schleißheimer Str. 127

80797 München

(089) 38 88 84 93

info@monopol-kino.de

Kino Organisation:

 

Monopol Kino

Markus Eisele und Tina Hanke

Schleißheimer Str. 127

80797 München

(089) 38 88 84 93

info@monopol-kino.de

Die Organisatoren der 3. Münchner China Filmtage sind Rebecca Ehrenwirth, Liu Bingning, Damian Mandzunowski, Korbinian Schuster und Wang Rong.

Die Veranstalter sind das Institut für Sinologie der LMU München und das Konfuzius Institut München.

Die Münchner China Filmtage wurden 2013 von Katarina Cvitic, Rebecca Ehrenwirth, Damian Mandzunowski, Sebastian Michlick und Anna Stecher ins Leben gerufen.

Kino Organisation:

Monopol Kino
Markus Eisele und Natalia Garbacz
Schleißheimer Str. 127 80797 München
(089) 38 88 84 93

Logo Design: Stephanie Adamitza

Website Design: Adam Borowski

Texte: Rebecca Ehrenwirth, Liu Bingning, Damian Mandzunowski, Shi Chunhui, Kathrin Tremml, Korbinian Schuster, Wang Rong, Xu Yaqi, Yan Lei, Linda Zahlhaas, Zhou Xiaofeng

Bild- & Quellennachweis: Emperor Pictures, Wildbunch France, IM Global, Huayi Brothers Media, Distribution Workshop, Damian Mandzunowski

Änderungen vorbehalten, jedoch nicht beabsichtigt.

Plakat & Programmheft Design: Cheng Chong

Alle Filme werden in ihrer Originalsprache mit englischen oder deutschen Untertiteln gezeigt. Bitte beachten Sie die Hinweise im Programm!

OmdU = Originalversion mit deutschen Untertiteln.

OmeU = Originalversion mit englischen Untertiteln.

Kinotickets sind leider von der Rückgabe und vom Umtausch ausgeschlossen.